Open Doors, 2014
Nina Annabelle Märkl

Die Arbeit ist Teil der Werkgruppe Dioramen. Die Zeichnungen werden auf mehreren Papierebenen hintereinander angeordnet. Der Betrachter kann die überlagerten oder verborgenen Details nur erkennen, wenn er seine Perspektive wechselt. Durch die Anordnung in Holzkästen wirken die Werke wie Schaukästen oder Miniaturbühnen.

Maße: 46x38x11cm

 


2.100,00 € 

Tusche auf Papier, Cut Outs

UNIQUE | Signed

46x38cm
Art museum collection MEHR...
Art museum collection

Presented in famous art museum collections

Award winner

Winner of prestigous art awards

Prestigious exhibition

Prestigious exhibitions

 
MORE FROM THIS ARTIST