269, 2018
Richard Wurm

Richard Wurm hat für seine Arbeiten eine besondere Technik entwickelt, die eine gleichmäßige Bildbearbeitung ermöglicht. In der Komposition 269 herrscht durch die Dominanz des blauen Farbtons eine kühle Bildwirkung vor. Belebt wird diese durch rosa- und grünfarbene Fragmente, die auf der Fläche verteilt mit der Struktur des Hintergrundes brechen.


1.200,00 € 

Acryl- und Dispersionsfarbe auf Leinwand

UNIKAT | Signiert

80x120cm
 
MEHR VON DIESEM KÜNSTLER