4-4y+y^2+25=0, 2016
Richard Wurm

Helle Farbspuren auf dunklem Hintergrund dominieren die Bildwirkung von 4-4y+y^2+25=0. Schicht für Schicht entfaltet sich die Dynamik des vielfältigen Schaffensprozesses. Pastelltöne in Rosa, Lila und Hellblau bilden einen starken Kontrast zu den nachtblauen Farbgründen. Rote und pinke Kleckse führen zusätzlich zu einer bewegten Komposition.


480,00 € 

Acryl- und Dispersionsfarbe auf Leinwand

UNIKAT | Signiert

60x80cm
 
MEHR VON DIESEM KÜNSTLER