Fearless No. 5, 2014
Brigitte Yoshiko Pruchnow

Die Wahl der Perspektive suggeriert bei Fearless No. 5 den freien Fall ins Ungewisse. Angstlos stürzt sich das Mädchen in die Tiefe – weil sie weiß, was sie am Ende des Sprunges erwartet. Brigitte hält den Moment fest, den das bloße Auge nicht wahrzunehmen vermag – ein Fragment im Bewegungsfluss. Die Arme von sich gestreckt und mit angewinkelten Beinen gibt sich das abgebildete Mädchen der Schwerkraft hin.


300,00 € 

Acryl auf Leinwand

UNIKAT | Signiert

30x24cm
Prestigious exhibition
Prestigious exhibition

Bedeutende Einzelausstellungen

 
MEHR VON DIESEM KÜNSTLER