Stare, 2017
Caroline Fischer

Mit ausgebreiteten Flügel schweben die Stare im luftleeren Raum. Caroline komponiert von Eisblau bis Nachtblau in verschiedenen kalten Tönen diese Seidenmalerei, die auf Crêpe de Chine realisiert worden ist. Dabei handelt es sich um einen in einem speziellen Verfahren gewebten Seidenstoff mit rauer Oberfläche, deren Struktur durch Carolines sanften Pinselauftrag sichtbar wird.


1.400,00 € 

Öl auf Crêpe de Chine Seide aufgespannt auf Keilrahmen

UNIKAT | Signiert

75x105cm
 
MEHR VON DIESEM KÜNSTLER