Morus nigra 2, 2017
Diana Drubach

Morus nigra 2 ist der Serie Infimum angehörig. Diana bedient sich eines Begriffes aus der Mathematik, der als Verallgemeinerung des Minimums definiert wird, um inhaltlich an die Serie Minimalkosmos anzuknüpfen. Die Künstlerin schafft mit ihren malerischen Mitteln eine Komposition, die sich der Deutung des Betrachters verschließt. Farb- und Formverläufe überdecken gegenständliche Bezüge.


310,00 € 


UNIKAT | Signiert

40x50cm
Prestigious exhibition
Prestigious exhibition

Bedeutende Einzelausstellungen

 
MEHR VON DIESEM KÜNSTLER